DER BESTE PLATZ

Für die Loftwohnungen haben wir die besten 3.490 m² des Hauptgebäudes ausgewählt. 2.+3. ist fertig, 4. wird durch Anheben des ursprünglichen Satteldaches erstellt. Diese lässt sich über die gesamte Gebäudebreite mit Dachterrassen von knapp 19 m Länge aufteilen, zu denen ein oder zwei Obergeschosse des Lofts luxuriös vollflächig verglast werden können. Jedes Loft wird mindestens eine Terrasse haben. Ein Park mit altem Baumbestand und Teichen sorgt im Erdgeschoss der Lofts für den Blick ins buchstäblich überflutete Grün. Von den oberen Etagen hat man eine beeindruckende Aussicht auf Sněžka, Vraní hory und Rýchory.

SCHEMA DER MODULAREN ANORDNUNG VON DER LOFTS

VARIABILITÄT

Hier herrscht eine gewisse Ordnung und Rohheit – für den Einbau der Lofts wählten wir einen großen und kompakten Raum mit einer Fläche von 100 x 20 m und einer Gesamthöhe von 11 m. Seine Masse, in der archetypischen Form eines Langblock mit klassischem Satteldach, wird im Wesentlichen horizontal in einzelne Lofts „geschnitten“. Sie haben nur drei Stockwerke, daher werden alle ihre Zimmer extra hoch sein. Obwohl das Erdgeschoss der Lofts fast 16 m lang ist, ist es dank der Dachverglasung auf der Eingangsseite und der gegenüberliegenden offenen Terrasse sehr hell. Die Lofts haben wie das Gebäude einfache Grundformen aus gestapelten Blöcken mit einem darüber liegenden Satteldach. Es wirkt natürlich, majestätisch und edel. Einzelne „Blöcke“ lassen sich einfach zusammenfügen oder teilen, das gilt auch für Dachterrassen. Einschränkungen ergeben sich lediglich durch die Masse des Gebäudes, die Fensteröffnungen im 2. Obergeschoss des Gebäudes und die Unterzüge der Seitengewölbe der Decke im 2. Obergeschoss. Natürlich kommt es auch darauf an, ob der Platz daneben noch frei ist, nur die Schnelleren haben den Vorteil von Stauraum und möglichen Ausbauten ihrer Dachbodenvarianten...

PRIVATSPHÄRE

Das „Ausschneiden“ des Platzes für die Terrassen ist sehr variabel und garantiert auf humorvolle Weise die Privatsphäre der Lofts, da sie sich nicht „sehen“ können. Die Zugänge zu den Lofts sind vom Flur aus nur für Bewohner und Mitarbeiter zugänglich. Die Terrassen haben "Geländer" von der Erhebung der massiven Umfassungsmauer und sind von der Umgebung überhaupt nicht sichtbar.

"A" TYPE LOFTS

Wohnfläche 197-268 m²

2. Stock - Eingang, Motorrad-/Fahrradabstellplatz, Ankleidezimmer, Toilette, Küche, Wohnzimmer, mögliche Terrasse. Industriedesign, gusseiserne Säulen, originale Industrieböden und -oberflächen. Im Erdgeschoss ist es trotz seiner respektablen Länge von 16m sehr hell durch die großen Fabrikfenster und den bis zum Dach offenen Raum am Eingang. Das Schlafzimmer im Obergeschoss ist eine Galerie, die durch eine Glaswand vom Erdgeschoss getrennt ist.

3. Stock - moderne Suite mit vollverglasten Wänden an beiden Enden zu den Terrassen hin. Über die gesamte Geschosslänge von E bis Z kann eine große Terrasse angelegt werden. Moderne Materialien, Ausblicke, Bad, WC. Ein Raum, der als Elternschlafzimmer, zwei Kinderzimmer oder zwei separate Schlafzimmer geeignet ist.

4. Stock - 4,5 m hohes Dachgeschoss im Stil einer Berghütte, viel Holz, reichlich Verglasung, evtl. beeindruckende Terrasse über die gesamte Geschosslänge. Hier gibt es auch ein Badezimmer und eine Toilette. Es kann als Eltern-, Gästezimmer oder Kinderzimmer genutzt werden.

Grundrissoptionen

LOFTS ANDERER ART

TYP "B" LOFTS - Grundfläche 84-111 m², entstanden durch die horizontale Teilung des Typ "A" Lofts in zwei getrennte Teile, die über eigene Eingänge und Terrassen verfügen. Sie sind ebenerdig, im 2. Obergeschoss gelegen, haben ein reines Industriedesign, eine eigene offene Terrasse nach Westen, hohe Decken und sind trotz der Länge von 16m sehr hell und luftig.

TYP "C" LOFTS - Wohnfläche 91-112 m², immer im 3. und 4. Stock. Sie haben im Erdgeschoss den Charakter einer modernen Luxussuite mit großzügigen Terrassen und Ausblicken, das 5m hohe Dachgeschoss hat mit Holzvertäfelung den Charakter einer echten Berghütte und sie können auf der Südseite über die gesamte Länge eine Terrasse haben Etage mit Vollverglasung.

TYP "D" LOFTS - Wohnfläche 348-409 m², die drei größten Lofts im nördlichen und südlichen Gebäudeteil mit den besten Aussichten und den größten Terrassen.

LOFT "E" (L14) - Grundfläche 151 m². Es gibt nur eines, im 2. Stock auf der Ostseite des Gebäudes, über den Trichtern, es hat eine Terrasse von 53 m², hohe Decken, pures Industriedesign und ein separates Gästezimmer auf der anderen Seite der Terrasse.

Alle Lofts sind vom Flur aus mit einem Personenaufzug und einem Lastenaufzug für Fahrräder, Motorräder usw. erreichbar. Die Terrassen haben eine hohe Tragfähigkeit, sodass Whirlpools und andere Geräte installiert werden können.

GRUNDRISS 1. STOCK - Hotel (Wellness, Café und Bistro mit Bäckerei)

2. GRUNDRISS - Private Lofts

3. & 4. GRUNDRISS - Private Lofts

MATERIALLÖSUNG